122 Views
Annika Jürgensmann erfolgreich bei der Karate LM

Nachdem monatelang ausnahmslos alle Wettkämpfe Corona bedingt abgesagt wurden, sind nach einer langen Wettkampfpause nun auch in NRW wieder Wettkämpfe in geschlossenen Räumen unter strengen Auflagen und Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzstandards zulässig. Bei der LM in Kempen wurde nach jedem Zeitblock die Halle komplett geräumt, gelüftet und aufbereitet! Eine Maskenpflicht außerhalb des Wettkampfbereiches, Hand- und Fußdesinfektion, begrenzte Teilnehmerzahl in den Zeitblöcken sowie begrenzte Zuschauerkapazitäten trugen zu einer außergewöhnlichen aber auch sicheren Wettkampfveranstaltung bei. 

Bei der Karate Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler in Kempen konnte die Athletin des Karate Club Sennestadt 1970 e.V. mit ihrer Leistung voll überzeugen. Das fleißige Training in den letzten Wochen und Monaten hatte sich offensichtlich gelohnt. In der Kategorie Kata Schüler U14 startete die Bielefelderin in Pool 2/2 an erster Stelle und konnte mit der Kata „Kanku Dai“ eine Wertung von 24,6 Punkten erzielen.  Mit 3,0 Punkten Führung zur Nächstplatzierten sicherte sich das Talent aus dem KC- Sennestadt damit den Einzug in das Finale der Karate Landesmeisterschaft in Kata (Form)! Leider war hier aber auch klar, dass es diesmal knapp werden würde! Im Finale traf Annika auf die amtierende Deutsche Meisterin aus Hilden. Beide sind Mitglied im Bundestalentkader Kata und kennen sich bereits von vielen gemeinsamen Bundeskadertrainingseinheiten. Annika wählte mit der Kata „Gojoshio Sho“ eine ihrer höchsten Wettkampf-Kata.   Für eine gute und ausdruckstarke Kata Darbietung erhielt sie auch eine gute Wertung, leider fehlten noch 1,6 Punkte zum Sieg und den Landesmeistertitel in der Kategorie Kata!

Den Landesmeistertitel holte sich das Multitalent aus Bielefeld dann aber später in der Kategorie Kumite (Freikampf)! Hier stand sie im Finale der Athletin aus Oberhausen gegenüber und konnte mit 3:0 Punkten die Begegnung eindeutig für sich entscheiden.

Als Landesmeisterin in der Kategorie Kumite und Landesvizemeisterin in der Kategorie Kata kann das Multitalent gleich zwei DM Tickets für die Deutsche Meisterschaft einlösen, die eventuell noch in diesem Jahr nachgeholt werden soll.

Herzlichen Glückwunsch vom KC-Sennestadt Team!