149 Views

Die Olympiade in Tokio 2021 ist nun beendet und Karate war erstmals als olympische Sportart bei einer Olympiade vertreten. Ein sicherlich erhabenes Gefühl für die fünf Deutschen Nationalkaderathleten*innen bei einer Olympiade dabei zu sein, auch wenn es trotz „Olympiareifen Leistung“ den Athleten aus Deutschland nicht gelang auf dem Siegertreppchen zu stehen, konnte Karate als olympische Disziplin dennoch Punkten!

Nun folgt die 48. EKF Karate Europameisterschaft der Jugend und Junioren in Tampere/Finnland, zu der die Bielefelderin vom Bundestrainer, Eftimios Karamitsos, in der Kategorie Kata Team Cadet/Junior Female nominiert wurde. Bereits ab der Altersklasse U16 werden Welt- und Europameisterschaften sowie die“ WKF Youth League “ Turniere ausgetragen. Nach der EM 2019 in Aalborg/Dänemark,  Austrian Championscup in Österreich, den Lissabon Open in Portugal, dem „K1 Youth League“ in Venedig/Italien und der EM 2020 in Budapest/Ungarn folgt nun für die Karate Club Sennestadt Athletin die Teilnahme an der EM 2021 in Tampere/Finnland!

Die Vorbereitungen zur EM laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren! Neben dem intensiven Training mit Trainerin Seoung-Sook Park und Peter Falk war Jürgensmann zwei Wochen zur EM-Vorbereitung in Basel/Schweiz. Kurz die Koffer auspacken, die Wäsche waschen und weiter geht es zur direkten EM-Vorbereitung vom 13.-17. August 2021 zum Budocenter Frankfurt, wo es den „letzten Schliff“ von dem gerade aus Tokio zurück gereisten Bundestrainer, Efthimios Karamitsos, persönlich gibt.

Das EM-Ticket ist gelöst, der Flug und das Hotel in Tampere sind gebucht und alle Vorbereitungen sind bereits getroffen! Am 18. August 2021 fliegt Natalie Jürgensmann vom Flughafen Frankfurt a.M. mit dem Bundestrainer, Assistenztrainerin, Mentaltrainer und weiteren Athleten und Athletinnen direkt zur EM nach Tampere, wo die kontinentalen Titelkämpfe vom 20. – 22.08.2021 unter Einhaltung der strengen Coronaschutzverordnung und ergänzenden Auflagen stattfinden! Am 21.08.21 steht Sie dann mit dem Kata Team auf internationaler Bühne.

Wir drücken der Deutschen Nationalmannschaft und insbesondere der KC-Sennestadt Nationalkaderathletin mit Ihrem Kata Team die Daumen und wünschen der Bielefelderin viel Erfolg auf der EM in Finnland!

Euer KC-Sennestadt Team

Peter Falk

5. DAN KOSHINKAN