160 Views

Natalie und Annika haben heute den WW-CUP in Puderbach in der Kategorie Kata gewonnen!

 

Beide zogen trotz starker internationaler und nationaler Konkurrenz souverän in das Kata Finale und belegten den 1. Platz!

Im Kata-Finale zeigte Annika zum ersten Mal ihre neu erlernte Kata „chatanyara kushanku“ der Stilrichtung Shitu Ryu und gewann gegen die zweite Finalistin aus dem USC Duisburg mit der „unzu“!

 

Den 3. Platz belegte Annika zusätzlich in der Kategorie Kumite!

Herzlichen Glückwunsch!!

Peter Falk

5. DAN KOSHINKAN