686 Views

Karate: Annika Jürgensmann räumt bei Offener LM ab!

 In diesem Jahr wurde die Karate Landesmeisterschaft des Hessische Fachverband für Karate zusammen mit dem Rheinland-Pfälzischen Karateverband als Offene Landesmeisterschaft in Rüsselsheim am Main in der Großsporthalle durchgeführt. Insgesamt nahmen 243 Sportler*innen aus ganz Deutschland an der Veranstaltung in den Kategorien Kata (Form) und Kumite (Freikampf) teil. Die Bielefelderin Annika Jürgensmann stellte sich dieser Herausforderung und konnte mit ihrer Leistung voll überzeugen. In der Kategorie Kata Jugend U16 wurde die Athletin des SC Taisho Siegburg und Karate Club Sennestadt 1970 e.V.  in Pool 1/2 an letzter Stelle  gesetzt und konnte in Runde 1 mit der Kata „Kanku Sho“ eine Wertung von 23,6 Punkten erzielen.  Mit 1,2 Punkten Führung zur Nächstplatzierten qualifizierte sich Jürgensmann mit deutlichem Vorsprung für Runde zwei. In der zweiten Runde kämpften die besten vier Athletinnen aus Runde 1 um den Einzug in das Finale oder Trostrunde. Auch hier konnte Jürgensmann mit der Meisterkata „Gojoshio Dai“ überzeugen und mit 22,2 Punkten als Poolsiegerin Pool 1 in das Finale einziehen. Hier traf  Jürgensmann auf die Poolsiegerin Pool 2 aus dem Budokan Kaiserslautern und konnte an ihrer guten Form anknüpfen. Im Finale präsentierte Annika mit der Kata „Gojoshio Sho“ eine ihrer höchsten Wettkampf-Katas. Für eine gute und ausdruckstarke Kata Darbietung erhielt sie eine Spitzenwertung von 24,6 Punkten, deklassierte die Athletin aus Kaiserslautern mit 1,0 Punkten Vorsprung auf den zweiten Platz und sicherte sich Gold und den Landesmeistertitel  in der Kategorie Kata.

Weiter ging es in der Kategorie Kumite (Freikampf), wo das Bielefelder Multitalent mit spektakulären 8:0 Punkten der Athletin aus dem Westerwald keine Chance lies und den Kampf vorzeitig beenden konnte. Im Finale traf Jürgensmann auf die SEN5-Athletin aus Rheinland-Pfalz. Hier gelang Jürgensmann zunächst der Führungstreffer. Leider konnte Sie den Vorsprung aber nicht halten und musste sich mit 4:1 Punkten der dreifachen Deutschen Meisterin und WKF Youth League Siegerin in Porec/Kroatien und Acapulco/Mexiko geschlagen geben. Dennoch blieb ein hervorragender 2. Platz und der Landesvizemeistertitel in der Kategorie Kumite.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Peter Falk

5. DAN KOSHINKAN