Landesmeisterschaft 2018 in Kempen

Auf der Landesmeisterschaft in Kempen starteten heute Felix und Jannik Kata, sowie Semih in Kumite.

Felix und Jannik konnten sich trotz starker Leistungen nicht auf einen Treppchenplatz vorkämpfen.

Durch seinen Kampfgeist und eine starke Performance gelang es Semih den 3. Platz in Kumite zu erkämpfen. Nachdem er zu Beginn mit einem 3:2 in Führung lag, gelang seinem Gegner ein erfolgreicher Ushiro Geri. Semih konnte diesen Punkt zwar nicht mehr aufholen – aber dennoch war es eine starke Leistung von ihm! Der Landestrainer nominierte ihn dafür sogar zur Deutschen Meisterschaft! Glückwunsch!

Wir gratulieren!

-jz, ck