Koshinkantag am 21.04.18 in Oberhausen

Am Samstag leiteten Christian Wedewartd, als Stilrichtungsreferent, und Peter Falk, als Prüfungsreferent, den Koshinkan-Tag in Oberhausen. Eine kleine Gruppe geladener Gäste folgen bei einem kleinen Frühstück Christians eindrucksvollen Ausführungen zu den Vorteilen in unserer Stilrichtung Koshinkan.
Besonders hervorzuheben sind die Möglichkeiten der freien Entfaltung und das individuelle Erstellen eines Prüfungsprogramms. Bei uns muss sich keiner verbiegen, da waren sich alle Teilnehmer einig.
Ein gutes, abwechslungsreiches und praxisorientiertes Training führt zur Prüfung und nicht die Prüfungsordnung bestimmt mein Training, um die nächste Prüfung zu bestehen!
Das zeigte Christian in einer anschließenden Trainingseinheit anhand einer effektiven praktischen Koshinkanform. Vom Aufbau, einüben des Ablaufes, bis zur Umsetzung im konsequenten abwechselnden Partnertraining waren alle mit Eifer und auch Spaß dabei.
Freunde treffen, Erfahrungen austauschen und zusammen trainieren, dafür lohnt sich so ein Treffen immer wieder.
p.f.